Funktionen der Webseite

Die Novitas BKK informiert mit ihrem Internetauftritt Versicherte, Interessenten und Arbeitgeber umfassend und kompetent über Leistungen, Beiträge sowie über Gesundheitsthemen um den bestmöglichen Online-Service zu bieten.

Die nachfolgenden Informationen klären Sie als Nutzer über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf unserem Internetangebot auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), im Sozialgesetzbuch (SGB) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Novitas BKK erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen dieser Bestimmungen. Damit sind alle Informationen gemeint, die sich auf eine identifizierbare oder identifizierte natürliche Person beziehen.

Wir sind bestrebt, unser Internetangebot ständig weiterzuentwickeln. Solche Weiterentwicklungen können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wir empfehlen Ihnen, diese Seiten in regelmäßigen Abständen zu besuchen, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit auf unserem Internetangebot personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies entweder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen die Novitas BKK unterliegt, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO, zur Wahrnehmung von Aufgaben im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, die der Novitas BKK übertragen wurde, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO, oder zur Wahrung berechtigter Interessen der Novitas BKK, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden solange gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck der Erhebung erforderlich ist und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen.

Sie müssen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten angeben, wenn Sie sich auf unserem Internetangebot lediglich zu einem bestimmten Thema informieren wollen und sich nicht auf der Website anmelden, registrieren oder uns sonstige Informationen übermitteln.

Analysewerkzeuge

Wir werten das Nutzungsverhalten der Besucher unseres Internetangebotes pseudonymisiert aus, also ohne Rückschlüsse auf die Person des Besuchers ziehen zu können. Die so gewonnenen Erkenntnisse helfen uns, unser Internetangebot zu verbessern und Marktanalysen durchzuführen. Diese Auswertung ist unser berechtigtes Interesse im Sinne des Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Als Besucher unseres Internetangebots haben Sie das Recht, dieser Datenerhebung jederzeit zu widersprechen.

Zur Analyse des Nutzungsverhaltens verwendet die Novitas BKK die Methode des sogenannten Webtrackings. Das heißt, es wird erfasst, welche Webseiten unseres Internetangebotes wie oft besucht wurden.

Hierzu übermittelt uns Ihr Browser einige Informationen. Welche Informationen Ihr Browser übermittelt, können Sie bei dem erstmaligen Besuch unseres Internetangebotes einstellen.

Sie können Ihre Einstellung jederzeit in unserem Internetangebot über das „Cookie-Fingerprint“-Zeichen aufrufen und ändern bzw. über die Cookie-Einstellungen ihres Browsers ändern.

Nachfolgend informieren wir Sie über die möglichen Einstellungen zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetangebotes (die Informationen entsprechen inhaltlich den Informationen des Cookie-Banners, können jedoch redaktionell abweichen):

A. Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Internetangebotes ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

A.1. Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der unter anderem die Herkunft der Besucher, ihre Verweildauer auf einzelnen Internetseiten sowie die Nutzung von Suchmaschinen untersucht.
 
Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Marketing
  • Werbung
  • Web-Analytik

 Verwendete Technologien

  • Cookies
  • Pixel-Tags

Datenattribute

  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Browserinformationen (Browsertyp, Referrer-/Exit-Seiten, die auf unserer Website
  • angezeigten Dateien, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Klickpfad
  • App-Updates
  • Browser-Informationen
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformationen
  • Kaufaktivitäten
  • Widget-Interaktionen

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden nach 16 Monaten gelöscht.

Datenempfänger

  • Alphabet Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Weitere Informationen und Opt-Out

Aufruf des Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

B. Marketing

Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen personalisierte Inhalte und zugeschnittene Werbung anzuzeigen.

B.1. Google Ads Conversion Tracking

Google Ads Conversion Tracking ist ein Konversion-Tracking-Service. Konversions-Tracking ist eine Besuchsaktionsauswertung beim Besuch unseres Internetangebots. Damit wird die Effektivität gemessen, mit der ein bestimmter Personenkreis (z.B. über Werbebanner) dazu bewogen wird, bestimmte Aktionen durchzuführen (z.B. Aufruf des Internetangebots der Novitas BKK). Die Anzahl der Konversionen wird bestimmt.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Datenverarbeitungszwecke

  • Werbung
  • Analyse
  • Umwandlungen

Verwendete Technologien

  • Cookies
  • Pixel-Tags
  • Web-Beacons

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Anzeigen angeklickt
  • IP-Adresse
  • Web-Anfrage
  • Nutzungsdaten
  • Cookie ID
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Cookie-Informationen
  • Fehler-URL
  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden nach 6 Monaten gelöscht.

Datenempfänger

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie das Kontaktformular des Datenschutz-Teams des verarbeitenden Unternehmens:

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

B.2. Google Ads Remarketing

Google Ads Remarketing ist ein Remarketing-Service. Mit diesem Service werden die Be-sucher der Internetangebote der Novitas BKK zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die Novitas BKK aufmerksam gemacht. Dies geschieht beispielsweise durch Werbeeinschal-tungen auf Webseiten von Drittanbietern.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Datenverarbeitungszweck

  • Remarketing

Verwendete Technologien

  • Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Besuchte Seiten
  • IP-Adresse
  • Besuchsdauer
  • Sonstige Angaben zur Nutzung von Websites
  • Inhalt Benutzer ist interessiert an

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden nach 12 Monaten gelöscht.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

B.3. Facebook Custom Audiences

Facebook Custom Audiences ist ein Target Advertising-Service. Bei Target Advertising wird die Onlinewerbung auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet. Die Werbung wird so platziert, dass nur diese Zielgruppe die Werbung angezeigt bekommt.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland

Datenverarbeitungszwecke

  • Retargeting
  • Werbung

Verwendete Technologien

  • Cookies

Datenattribute

  • HTTP-Header (IP-Adresse, Browser-Informationen, Standort, Referrer, User Agent)
  • Pixel-spezifische Daten (Pixel-ID, Facebook-Cookie)
  • Vom Werbetreibenden festzulegende optionale Parameter, z. B. Conversion-Wert

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Facebook Nutzer-ID
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  • Nicht vertrauliche benutzerdefinierte Daten
  • Facebook-Cookie-Informationen
  • Referrer URL
  • Standort-Informationen
  • Pixelspezifische Daten

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden nach 180 Tagen gelöscht.

Datenempfänger

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, Vereinigte Staaten von Amerika

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die Kontaktinformationen des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens:

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL: https://www.facebook.com/policies/cookies/

B.4. Facebook Pixel

Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Face-book-Diensten wie z.B. Facebook Custom Audiences genutzt wird.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Irland

Datenverarbeitungszwecke

  • Werbung
  • Marketing
  • Retargeting
  • Analyse
  • Tracking

Verwendete Technologien

  • Cookies

 Datenattribute

  • Pixelspezifische Daten
  • HTTP-Header
  • Optionale Parameter

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Facebook Nutzer-ID
  • Browser-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Geräteinformationen
  • Nicht vertrauliche benutzerdefinierte Daten
  • Referrer URL
  • Pixel-ID
  • Standort-Informationen
  • Pixelspezifische Daten
  • Nutzerverhalten
  • Angesehene Werbeanzeigen
  • Interaktionen mit Werbung, Services und Produkten
  • Marketinginformation
  • Angesehener Inhalt
  • IP-Adresse

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden nach 90 Tagen gelöscht.

Datenempfänger

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, Vereinigte Staaten von Amerika

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die Kontaktinformationen des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL: https://www.facebook.com/policies/cookies

B.5. DoubleClick Ad

DoubleClick Ad ist eine Marke des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC, unter der Online-Marketing-Lösungen angeboten werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Datenverarbeitungszwecke

  • Optimierung
  • Analyse
  • Werbung

Verwendete Technologien

  • Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden:

  • Klickpfad
  • IP-Adresse
  • Cookie-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Geräte ID
  • Internetdienstanbieter
  • Demografische Daten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Seitenaufrufe
  • Bereitstellende Domains
  • Hardware- / Softwaretyp
  • Standort-Informationen
  • Suchverlauf
  • Interaktionsdaten
  • Anzeigenansichten

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Daten sind ein Session-Cookie und werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die Kontaktinformationen zur Datenschutz-Abteilung des verarbeitenden

Unternehmens: https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form?

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de

C. Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen bei-spielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

C.1. Usercentrics Consent Management Platform

Usercentrics Consent Management Platform ist ein Zustimmungsverwaltungsdienst. Mit der Usercentrics Consent Management Platform werden Ihre Einwilligung bzw. Einstellungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den Internetangeboten der Novitas BKK verwaltet und gespeichert.

Verarbeitungsunternehmen

Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

  • Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen
  • Speicherung der Einwilligung

Verwendete Technologien

  • Cookies
  • Datenspeicherung

Datenattribute

  • Einwilligung "Ja" oder "Nein"
  • Protokolldateidaten (IP (anonymisiert))

Erhobene Daten (Einwilligungsdaten)

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Geräteinformationen
  • Browser-Informationen
  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Opt-in- und Opt-out-Daten

Rechtliche Grundlage

Im Folgenden wird die nach Artikel 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt:

  • Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Ort der Verarbeitung

  • Europäische Union (Die „Consent“-Datenbank wird in Belgien verarbeitet)

Aufbewahrungsfrist

Die Einwilligungsdaten (erteilte Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden drei Jahre lang aufbewahrt. Ein Datenexport erfolgt nach Beendigung des Vertrages.

Datenempfänger

Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Deutschland

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.


Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/

C.2. Google Tag Manager

Dies ist ein Tag-Management-System zum Verwalten von JavaScript- und HTML-Tags, die für die Implementierung von Tracking- und Analysetools verwendet werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Datenverarbeitungszwecke

  • Verwaltung von Website-Tags

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Es werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Der Tag Manager ist eine Cookie-freie Domain und erhebt keine personenbezogenen Daten. Der Google Tag Manager kann jedoch andere Tags auslösen, die möglicherweise personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.
  • Es werden keine Daten gesammelt

Ort der Verarbeitung

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Dieser Dienst verwendet keine Cookies.

Datenempfänger

  • Alphabet Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika

Weitergabe an Drittländer

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die Kontaktinformationen der Datenschutz-Abteilung des verarbeitenden Unternehmens:

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens Ihre Einwilligung zurückzunehmen:

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des verarbeitenden Unternehmens zu lesen:

Cookie-Richtlinien-URL:
https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

D. Youtube-Plugins

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die
YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut
YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden unter anderem verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren. Um diesen Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die Angaben von Titel, Vorname und Versichertennummer sind optional. Danach erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, in der sie das Newsletter-Abonnement bestätigen müssen (Opt in).
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Zusendung unseres Newsletter können Sie jederzeit über einen Link im Newsletter abbestellen.

Die Öffnung der Newsletter der Novitas BKK sowie der Klick auf weiterführende Links werden statistisch erfasst. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich anonymisiert, um unsere Newsletter hinsichtlich der Interessen unserer Besucher zu optimieren. Eine personenbezogene Auswertung ist mit diesen Daten nicht möglich.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.