DiGA - Gesundheits-Apps auf Rezept

Durch das vom Gesetzgeber eingeführte Digitale Versorgungsgesetz (DVG) übernehmen wir die Kosten unserer Versicherten für „digitale Gesundheitsanwendungen“ (DiGA). 
Einfache medizinische Versorgung – mit der „App auf Rezept“.

Was ist eine DiGA?

Webanwendungen im Browser oder Gesundheits-Apps können nahezu jeden Bereich der medizinischen Versorgung vereinfachen und unterstützen, sodass Krankheiten behandelt und überwacht werden können. Die Anwendung erfolgt durch den Patienten selbst oder während der Versorgung beim Leistungserbringer.
Bei verschiedenen Beschwerden und Krankheiten kann die DiGA angewendet werden. Hier ein paar Beispiele:

  • Tinnitus
  • Depressionen
  • Migräne
  • Panikstörungen/Schlafstörungen
  • Raucherentwöhnung

Wie beziehen Sie Ihre DiGA?

Mit einer Verordnung Ihres Arztes oder Psychotherapeuten können digitale Gesundheitsanwendungen über Ihre Novitas BKK aktiviert werden. 
Einfach Verordnung einsenden, Rezeptcode nach Prüfung erhalten, Anwendung aktivieren.

Sollten Sie sich nicht in laufender ärztlicher Behandlung befinden, schreiben Sie uns gern, welche DiGA Sie beanspruchen möchten. Wir prüfen dann, ob Sie zum berechtigten Personenkreis gehören. 

Interesse geweckt? Dann schauen Sie für weitere Informationen vorbei!

Finden Sie im Verzeichnis die passende App für Ihre Versorgung!
 

-