Brillen und Kontaktlinsen

Benötigen Sie eine neue Brille?

Die Novitas BKK bezuschusst die Anschaffung von Brillengläsern für Erwachsene, wenn sie eine Korrektur in der Ferne von mehr als sechs Dioptrien bei Kurz- oder Weitsichtigkeit oder von mehr als vier Dioptrien wegen einer Hornhautverkrümmung benötigen.

Wie hoch der Zuschuss genau ausfällt, kann Ihr Optiker bei Vorlage einer augenärztlichen Verordnung ermitteln.

Der Zuschuss im Rahmen unserer Vertragspreise liegt bei Einstärkengläsern zwischen 10 und 80 Euro, bei Mehrstärkengläsern sogar bei bis zu 100 Euro.

Für Sie bedeutet das: Sie gehen mit Ihrer augenärztlichen Verordnung zum Optiker und dieser rechnet die Vertragspreise für die Brillengläser direkt mit uns ab.

Die Abrechnung der Brillengläser erfolgt ausschließlich zwischen dem Optiker und uns.

Sind aus medizinischen Gründen Kontaktlinsen erforderlich, bezuschussen wir diese im Rahmen unserer Vertragspreise

Übrigens: Novitas BKK-Versicherte profitieren grundsätzlich von einem Zuschuss von vis zu 200 Euro für Brillengläser und Kontaktlinsen im Rahmen des Flexcheck-Zusatzguthabens.

Ansprechpartnersuche

Haben Sie noch Fragen? Ihr persönlicher Ansprechpartner beantwortet sie Ihnen gerne.

...wird geladen
-