Mutter und Vater haben ihre Tochter auf dem Arm

Vorsorge-und Früherkennungsuntersuchungen für Frauen

AlterVorsorgeuntersuchungWas wird gemacht?
18-35Einmaliger Check-up für Versicherte im Alter von 18-35Einmal:
  • Anamnese und Erstellen Risikoprofil
  • körperliche Untersuchung
  • Vollständiges Lipidprofil (inklusive der Bestimmung des Gesamtcholesterinwertes)
  • Nüchternplasmaglucose
20Früherkennung Gebärmutter-halskrebs und Krebserkrankungen des Genitaleseinmal im Alter von 20 bis 22 Jahren:
Beratung zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

jährlich:
  • Anamnese (gezielte Erhebung der medizinischen Vorgeschichte der Patientin)
  • Untersuchung der äußeren und inneren Geschlechtsorgane
  • Abstrich zur Zellgewinnung vom Muttermund und aus dem Gebärmutterhalskanal mit nachfolgender mikroskopischer Untersuchung der Zellen
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis
ab 30Früherkennung Brustkrebs

Zusatzleistung für Novitas-Versicherte*: Wir übernehmen für Frauen einmal jährlich, unabhängig vom Alter, eine besondere Tastuntersuchung im Rahmen der Brustkrebsvorsorge. Weitere Infos finden Sie hier.
jährlich:
  • Anamnese (z. B. Fragen nach Veränderungen)
  • Abtasten der Brustdrüsen und der örtlichen Lymphknoten (Achselhöhlen)
  • Anleitung zur Selbstuntersuchung der Brust
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis
ab 35

Check-up 35: Früherkennung von Diabetes, Herz-Kreislauf-, Nieren- und Gefäßerkrankungen.

Neu ist, dass es auch Versicherte im Alter zwischen 18. und 35. Jahren einmalig Anspruch auf einen Check-up haben.

alle drei Jahre:
  • Anamnese und Erstellen Risikoprofil
  • körperliche Untersuchung
  • Vollständiges Lipidprofil (inklusive der Bestimmung des Gesamt-cholesterinwertes)
  • Blutdruckmessung, Kontrolle des Cholesterins und des Blutzuckers
  • Kontrolle des Urins
  • Umfangreiche Beratung im Rahmen der Untersuchung  u. a. zum Thema Impfen
Früherkennung Hautkrebs

Zusatzleistung für Novitas-Versicherte*: Novitas-Kunden können das Hautkrebsscreening jährlich und unabhängig vom Alter nutzen!
alle zwei Jahre:
  • Anamnese
  • Untersuchung der gesamten Haut
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis
ab 50Früherkennung Darmkrebs
  • Beratung über Ziel und Zweck des Darmkrebs-Früherkennungsprogramms
jährlich:
  • Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis
ab 50Früherkennung Brustkrebs
(Mammograhie-Screening)
alle zwei Jahre bis zum Ende des 70. Lebensjahres:
  • Gezielte Anamnese
  • Röntgen-Untersuchung (Mammographie-Screening) der Brust
  • Information über das Untersuchungsergebnis
ab 55Früherkennung Darmkrebs
  • zweite Beratung über Ziel und Zweck des Darmkrebs-Früherkennungsprogramms
  • Patientenaufklärung zur Koloskopie
  • Darmspiegelung (Koloskopie)
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis
nach zehn Jahren:
  • zweite Darmspiegelung
oder:
  • alle zwei Jahre: Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis

*Zusatznutzen für Novitas-Versicherte