Homöopathie

Wir bieten Ihnen umfassende homöopathische Leistungen, vor allem Erstanamnese, Folgeanamnese und Beratung.

Das Angebot für Novitas BKK-Versicherte gilt ohne regionale Beschränkung

Hauptbedingung: Die Leistungen werden durch einen Kassenarzt erbracht, der seinerseits Partner des entsprechenden Homöopathievertrages ist; das sind bundesweit ca. 2000 niedergelassene Ärzte.

Die Abrechnung erfolgt ausschließlich gegen Vorlage der elektronischen Gesundheitskarte

Das Angebot zur homöopathischen Behandlung durch den Arzt schafft somit die Voraussetzungen für eine erfolgversprechende Therapie und ein Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient, das auf einer intensiven Kommunikation beruht.

Folgende Leistungen gehören zur homöopathischen Versorgung:

  • Homöopathische Erstanamnese bis 12. Lebensjahr
  • Homöopathische Erstanamnese ab 13. Lebensjahr
  • Auswertung des Gesprächs (Repertorisation)
  • Notwendige Folgeanamnesen (15 min)
  • Notwendige Folgeanamnesen (30 min)
  • Homöopathische Analyse
  • Homöopathische Beratung

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Voraussetzungen:

  • Sie erklären Ihre Teilnahme am Homöopathie-Vertrag bei Ihrem Arzt.
  • Ihr Arzt ist vertraglicher Partner der Novitas BKK.
  • Bundesweit gibt es circa 2.000 teilnehmende Mediziner.
  • Welche Ärzte an dem Vertrag teilnehmen, sagen wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns an und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Kundenberater.
  • Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Keine Bindung im Sinne des Krankenkassenwahlrechts.
  • Keine Kostenübernahme bei reinen Privatärzten, bei Zahnärzten und bei Heilpraktikern.

Arztsuche

...wird geladen