Geburtshäuser - Die Alternative zur stationären Entbindung

Häufig glauben werdende Eltern, dass sie in einem Krankenhaus am besten auf alle unvorhersehbaren Situationen im Zusammenhang mit der Geburt vorbereitet seien. Diese Sichtweise ist hinsichtlich der medizinischen Ausstattung sicherlich richtig, aber eine Geburt ist noch immer ein natürlicher Vorgang und in der Regel keine medizinische Notfallsituation.

Läuft die Schwangerschaft völlig unauffällig, kann eine Geburt zu Hause oder in einem Geburtshaus durchaus eine Alternative sein. Die angenehme Umgebung und die persönliche Atmosphäre sind ein wichtiges Kriterium für viele Eltern.

Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Frauenarzt, oder lassen Sie sich im Vorfeld in einem Geburtshaus beraten.

Geburtshäuser - Die Alternative zur stationären Entbindung

Was versteht man eigentlich unter einem Geburtshaus?

Geburtshäuser werden von Hebammen geleitet und bieten den Schwangeren ambulante Hilfe bei der Geburt. Mittlerweile gibt es in Deutschland bundesweit etwa 120 dieser Geburtshäuser. Hier ermuntern die Hebammen die werdenden Eltern zur Mitsprache und bestärken sie darin, ihren Bedürfnissen zu folgen. Neben einer umfassenden Schwangerschaftsvorsorge und einer entsprechenden Geburtsvorbereitung, bieten die meisten Geburtshäuser natürlich die ambulante Geburtshilfe aber auch die Betreuung nach der Geburt an.

Wird mein Kind sicher auf die Welt kommen?

Geburtshäuser bieten einen hohen Qualitätsstandard in der Geburtshilfe. Sofern das Eingreifen eines Arztes doch erforderlich wird, gibt es entsprechende Kooperationen mit nahe gelegenen Kliniken.

Entsprechende Zahlen belegen: 99 Prozent der Kinder, die in einem Geburtshaus geboren werden, zeigen bereits eine Minute nach der Geburt einen optimalen Vitalitätszustand nach dem APGAR-Test. Auch die Dammschnittrate bei den Müttern liegt bei nur sechs Prozent. Lediglich vier Prozent der gebärenden Frau müssen für einen Kaiserschnitt in eine Klinik verlegt werden. Sollte es dazu kommen, begleitet die betreuende Hebamme die Schwangere in die Klinik.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen zum Thema "Geburtshaus"? Gerne beraten unsere Kundenberater Sie persönlich darüber, was bei einer Entbindung in einem Geburtshaus zu beachten ist.

Eine Liste mit Anschriften von Geburtshäusern finden Sie über folgendes Formular:

...wird geladen