Krankenhausbehandlung

Wir übernehmen alles, was zu den allgemeinen Krankenhausleistungen gehört:

  • Unterbringung
  • Pflege
  • ärztliche Betreuung
  • Operation und Medikamente

Dabei haben Sie die freie Wahl unter den zugelassenen und nächsterreichbaren Krankenhäusern.

Eine Krankenhausbehandlung kann vollstationär, teilstationär (klinische Behandlung nur tagsüber oder nur nachts), vorstationär (ohne Verpflegung und Übernachtung), nachstationär (ebenfalls ohne Verpflegung und Übernachtung) oder ambulant erfolgen.

Zuzahlung

Wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben, fällt bei vollstationärer Krankenhausbehandlung für längstens 28 Tage im Kalenderjahr eine Zuzahlung von täglich 10 Euro an.

Mitaufnahme der Eltern

Wenn bei Kleinkindern aus medizinischen Gründen die Mitaufnahme von Mutter oder Vater erforderlich ist, übernehmen wir auch dafür die Kosten. Aber auch darüber hinaus ist im Einzelfall eine Kostenübernahme möglich.

Klinikfinder 

Suchen Sie für eine bestimmte Behandlung das richtige Krankenhaus? Dann hilft Ihnen unser Klinikfinder.

Ansprechpartnersuche

Haben Sie noch Fragen? Ihr persönlicher Ansprechpartner beantwortet sie Ihnen gerne.

...wird geladen