Professionelle Zahnreinigung

Eine regelmäßige und gründliche Mund- und Zahnhygiene spielt eine wichtige Rolle für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.

Die Novitas BKK bietet ein besonderes Leistungsplus für gesunde Zähne.

Die professionelle Zahnreinigung ist kostenfrei.

Pro Kalenderjahr übernimmt die Novitas BKK die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung bei einem der teilnehmenden Vertragszahnärzte. Diese Leistung können Sie ab dem 18. Lebensjahr nutzen.

Bei welchem Zahnarzt können Sie die Leistung in Anspruch nehmen?

Im Rahmen des Kooperationsvertrages kann die professionelle Zahnreinigung wie auch die Versorgung mit kostengünstigen Implantaten und Zahnersatz ausschließlich bei den am Vertrag teilnehmenden Zahnärzten in Anspruch genommen werden.

Hier finden Sie die teilnehmenden Zahnärzte

Eine Liste der bisher beteiligten Zahnarztpraxen erhalten Sie hier.

Tipp: Es kann auch sinnvoll sein, den Zahnarzt vor Inanspruchnahme der Zahnreinigung persönlich anzusprechen, ob er an unserem Programm teilnimmt.

Nähere Informationen zum verwendeten Zahnersatz von IMEX DENTAL® erhalten Sie auf www.imex-zahnersatz.de oder der kostenfreien Servicerufnummer 0800 90 808080.

Was müssen sie dafür tun?

  • Sie suchen einfach einen am Vertrag teilnehmenden Zahnarzt auf. Dort unterschreiben Sie in Form einer Teilnahmeerklärung, dass Sie die Behandlung durchführen lassen möchten.
  • Ihre Teilnahme ist kostenfrei und selbstverständlich freiwillig.
  • Einmal pro Kalenderjahr übernimmt die Novitas BKK dann bei diesem Zahnarzt die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung (PZR) oder aber Sie nutzen die Möglichkeit des kostenlosen bzw. -günstigen Zahnersatzes.
  • Die Inanspruchnahme der professionellen Zahnreinigung ist ab dem 18. Lebensjahr möglich.
  • Dies gilt übrigens auch für die PZR im Rahmen des FLEXCHECK-Startguthabens.

 

FLEXCHECK-Startguthaben

Sollte Ihr Zahnarzt nicht am IMEX Programm teilnehmen, besteht die Möglichkeit 50 Euro des Startguthabens Ihres FLEXCHECKs zu nutzen. Mehr erfahren Sie hier.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Kundenberater.