Beitrags- und Umlagesätze

BeitragssätzeBGRab 01.01.2017
Krankenversicherung

allgemein100014,6 %*
ermäßigt300014,0 %*
individueller Beitragssatz der Novitas BKK1,35 %
Rentenversicherung010018,7 %
Arbeitsförderung00103,0 %
Pflegeversicherung00012,55 %
Beitragszuschlag nach dem
Kinder-Berücksichtigungsgesetz
00010,25 %
Beiträge aus Versorgungsbezügen14,6 %*
Insolvenzgeldumlage00500,09 %

* zzgl. individueller Beitragssatz der Novitas BKK

Höchstbeitrag für freiwillig VersicherteNovitas BKK ab 01.01.2017
Krankenversicherung693,83 Euro
Pflegeversicherung
inkl. Beitragszuschlag nach dem Kinder-Berücksichtigungsgesetz
110,93 Euro
121,80 Euro
Jahresarbeitsentgeltgrenzen 2017
für am 31.12.2002 PKV-Versicherte (besondere JAE)52.200,00 Euro
für alle anderen Arbeitnehmer (allgemeine JAE)57.600,00 Euro
Umlagesätze und Erstattungssätze der Umlageversicherung nach dem AAGab 01.01.2016Erstattung
Umlage 1 (Entgeltfortzahlung Krankheit) allgemein1,6 %60 %**
Umlage 2 (Entgeltfortzahlung Mutterschaft)0,32 %100 %***
ab 01.01.2017Erstattung
Umlage 1 (Entgeltfortzahlung Krankheit) ermäßigt1,6 %60 %**
Umlage 1 (Entgeltfortzahlung Krankheit) allgemein2,0 %70 %**
Umlage 1 (Entgeltfortzahlung Krankheit) erhöht2,4 %80 %**
Umlage 2 (Entgeltfortzahlung Mutterschaft)0,3 %100 %***

** Erstattung des fortgezahlten Arbeitsentgelts
*** Erstattung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld bzw. des fortgezahlten Arbeitsentgelts bei Beschäftigungsverbot zzgl. Arbeitgeberanteile

BeitragsbemessungsgrenzenRechtskreis WESTRechtskreis OST
Beitragsbemessungsgrenzen 2017 (monatlich)KV / PV 4.350,00 Euro
RV / BA 6.350,00 Euro
KV / PV 4.350,00 Euro
RV / BA 5.700,00 Euro
Betriebsnummer (BBNR)351 340 22038 478 34
BankverbindungCommerzbank Hamburg
BLZ 200 800 00
Konto-Nr. 3 70 38 00 00
IBAN: DE27200800000370380000
BIC: DRESDEFF200
Gläubiger ID: DE28ZZZ00000092100
Commerzbank Hamburg
BLZ 200 800 00
Konto-Nr. 3 70 38 00 00
IBAN: DE27200800000370380000
BIC: DRESDEFF200
Gläubiger ID: DE28ZZZ00000092100

Sie wollen alle Informationen auf einen Blick? Dann laden Sie sich die Beitrags- und Umlagesätze einfach runter.