Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten und Sozialdaten, solange es für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Aufgrund dieser gesetzlichen Pflichten - Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über das Rechnungswesen in der Sozialversicherung (SRVwV) und den anderen Vorschriften des SGB (z.B. den §§ 84 SGB X, 304 SGB V, 107 SGB XI) - sind den gesetzlichen Krankenkassen - und somit auch der Novitas BKK - Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben.

Ist das Ende einer Aufbewahrungsfrist erreicht, werden die personenbezogenen Daten und Sozialdaten regelmäßig gelöscht. Ist eine Löschung aus technischen Gründen nicht möglich, werden die personenbezogenen Daten und Sozialdaten nicht weiterverwendet.