Entlastung für Selbstständige

Schnelle und unbürokratische Beitragsentlastung für Selbstständige

Sofern Sie von der Krise um den Coronavirus betroffen sind und aus diesem Grund Ihre Beiträge nicht mehr oder nicht in voller Höhe zahlen können, hilft die Novitas BKK schnell und unbürokratisch.

Die Novitas BKK senkt vorläufig Ihre Beiträge

Damit wir vorläufig Ihre Beiträge senken können, stellen Sie bitte einen schriftlichen Antrag in dem Sie uns mitteilen, dass Sie beruflich von der Corona-Krise betroffen sind und um eine Reduzierung des Beitrags bitten. Darüber hinaus benötigen wir folgende Angaben:

  • Art Ihres Gewerbes
  • Datum, seit wann die selbstständige Tätigkeit komplett ruht bzw. seit welchem Datum die Tätigkeit nur noch eingeschränkt ausgeübt werden kann
  • Angabe, dass Sie mit Gewinneinbußen rechnen sowie, sofern möglich, eine Schätzung Ihres voraussichtlichen Jahresgewinns für 2020

Beiträge aus der Mindestbemessungsgrenze müssen wir jedoch berechnen. Genaue Informationen erhalten Sie hier.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.