Desinfektionsmittelspender für das Kindermuseum

Novitas BKK und das Explorado Duisburg halten zusammen

Pünktlich vor der Eröffnung der Ausstellung im Innenbereich des Explorado am 11. Juli unterstützt die Novitas BKK mit Hauptsitz am Duisburger Innenhafen das nahe gelegene Kindermuseum mit zwei modernen elektrischen Desinfektionsmittelspendern samt Erstausstattung mit Desinfektionsmitteln.

modernen elektrischen Desinfektionsmittelspendern

Die Spender schützen die Besucherinnen und Besucher der (bald) zwei Ausstellungen, mit denen das Explorado nach der erzwungenen Corona-Pause wieder durchstartet, vor möglichen Ansteckungen.

Am Vormittag des 6. Juli 2020 überzeugten sich Novitas BKK-Vorständin Kirsten Budde und Explorado-Geschäftsführer Carsten Tannhäuser selbst von der Funktionstüchtigkeit der Desinfektionsmittelspender. Beide sind glücklich über die gelingende Nachbarschaftshilfe: „Ich freue mich sehr, dass wir hier im Innenhafen zusammenhalten. In der Novitas BKK haben wir eine zuverlässige Nachbarin gefunden, auf die wir immer wieder zählen können“, betont Carsten Tannhäuser. 

„Die Ausstellungen und Mitmachaktionen des Explorado bieten immer tolle Sinneserlebnisse. Daher freue ich mich, dass wir zu einem gelungenen Neustart beitragen können. Gerade jetzt zur Ferienzeit ist es wichtig, bereichernde Angebote für die Kinder bereitzuhalten,“ begründet Novitas-BKK-Vorständin Kirsten Budde den Einsatz.

Die Ausstellungen

Das Explorado Duisburg ist mit (bald) zwei Ausstellungen wieder für Eltern und Kinder da: 
Der Mitmachbauplatz auf dem Vorplatz des Explorado lädt bereits seit dem 11. Juni zum Werken und Ausprobieren ein. Seit Ferienbeginn hat der Mitmachbauplatz täglich geöffnet.

Ab dem 11. Juli wird zudem im Innenbereich die Ausstellung „Busy Girl – Barbie macht Karriere“ eröffnen. Hier erfahren die Kinder alles über die vielfältigen Berufe von Barbie, die keinesfalls nur etwas für Mädchen sind.

Weitere Informationen finden Interessierte unter:
www.novitas-bkk.de
www.explorado-duisburg.de

-