Teamleiter/in AGM (m/w/gn)

Wir sind die Novitas BKK: Fast 400.000 Menschen verlassen sich auf unsere rund 930 Beschäftigten an 34 Standorten. Wir entwickeln uns in einem lebendigen Prozess zur fürsorglichsten Krankenkasse. An diesem Prozess wirken Sie durch Ihre Mitarbeit aktiv mit!

Sie begeistern sich für eine Stelle mit Führungsverantwortung und interessieren sich für das breitgefächerte Gebiet des Aktiven Gesundheitsmanagement? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ab sofort suchen wir für diese strategisch wichtige Position innerhalb der Novitas BKK am Standort Itzehoe eine/n

Teamleiter/in AGM (m/w/gn)

in Teilzeit oder Vollzeit.

Für diese anspruchsvolle Position sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, um sich für die ausgeschriebene Stelle zu bewerben:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/gn) und idealerweise eine darüber hinausgehende zusätzliche Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Kenntnisse im Leistungsbereich (SGB V), insbesondere zum Kosten – und Fallmanagement
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung des MS-Office-Pakets und in der Anwendung des BKK spezifischen Informationssystems 21c | ng
  • Fähigkeit zur teamorientierten Führung und Motivation der Mitarbeiter
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowohl intern als auch extern
  • Persönliche Kompetenzen wie Durchsetzungsstärke, Einfühlungsvermögen und Loyalität

Zu Ihrem zukünftigen mit großer Eigenverantwortung ausgestatteten Aufgabengebiet gehört die:

  • Führen eines von 3 Teams mit dem Schwerpunktthemen Arbeitsunfähigkeit und Entgeltabrechnung
  • Steuerung des operativen Tagesgeschäfts inklusive telefonischer und vertrieblicher Beratung von Kunden
  • Fachliche, organisatorische und disziplinarische Führung des Teams
  • Sicherstellung der einheitlichen Umsetzung von Rechtsvorschriften
  • Überwachung und Verantwortung definierter Qualitäts – und Leistungsvorgaben, Zielerreichung und die Qualitätssicherung, sowie kontinuierliche Optimierung der Abläufe und Prozesse
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung über Coachings und Trainings
  • Aktive Gestaltung der Optimierung von Prozessen und Projekten innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches
  • Umsetzung eines effizienten Kosten – und Leistungsmanagement
  • Ableitung operativer Ziele aus strategischen Vorgaben für den eigenen Verantwortungsbereich sowie Entwicklung von konkreten Maßnahmeplänen
  • Ansprechpartner für komplexe Sachverhalte

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Die Unterstützung Ihrer Einarbeitung in die neue Führungsaufgabe durch zielgerichtete
    Weiterbildungsmaßnahmen, deren Teilnahme zwingende Voraussetzung zur Erfüllung der Anforderungen an die Stelle ist
  • Modernen Arbeitsschutz, ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement sowie eine flexible
    Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine Vergütung nach den aktuellen tariflichen Bestimmungen, abhängig von der Qualifikation und der Berufserfahrung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/gn) werden bei gleicher Eignung/Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Bewerbung können Sie hier hochladen.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team unter der Telefonnummer 0203 545 8630 gerne zur Verfügung.