Stammtisch für Menschen mit Demenz

Gemeinsam mit thyssenkrupp Steel laden wir einmal im Monat zu einem Stammtisch für Menschen mit Demenz ein. Das Angebot richtet sich insbesondere an frühere thyssenkrupp-Mitarbeiter und ihre Angehörigen. Ganz gleich, ob sie in der Verwaltung, im Stahlwerk, in der Kokerei oder bei Eisenbahn und Häfen beschäftigt waren.

„Wir beobachten oft, dass besonders Männer, die an Demenz erkrankt sind, aufblühen, wenn sie sich an ihren Arbeitgeber erinnern“, weiß Susanne Wißmann, Pflegeberaterin bei der Novitas BKK. Gemeinsam mit thyssenkrupp Steel entstand so die Idee zu einem regelmäßigen Austausch.

Beim Stammtisch zeigt sich die tiefe Verbundenheit zum Unternehmen. So beginnt jedes Treffen zunächst mit der Frage „Was gibt es Neues bei thyssenkrupp?“. Ehemalige Mitarbeiter von thyssenkrupp berichten dann über Aktuelles aus den Werken. Im Anschluss wird gemeinsam gespielt und gesungen.

Der Stammtisch findet einmal monatlich an einem Mittwochnachmittag in der Begegnungsstätte AWOcado in Duisburg-Hamborn statt. Das Angebot richtet sich auch an Interessierte anderer Krankenkassen; ausreichend für eine Teilnahme ist ein persönlicher Bezug zum Unternehmen thyssenkrupp. Wenn Sie sich anmelden möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartnerin

Susanne Wißmann / E-Mail schreiben
Telefon: 0203 545-8273
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Cookies für den Betrieb der Website Google Facebook Pixel Statistiken