Impfung gegen Meningokokken B

Impfung gegen Meningokokken B

Ein Impfstoff gegen die in Deutschland vorherrschende Meningokokken-Gruppe B stand bisher nicht zur Verfügung.

Die Firma Novartis hat einen neuen Impfstoff (Bexsero) für die Gruppe B entwickelt, der bereits zugelassen ist und seit dem 01.12.2013 am Markt auch verfügbar ist.

Die Aufnahme in die STIKO wird zurzeit geprüft, die Wahrscheinlichkeit der Aufnahme wird als relativ hoch eingeschätzt.

Aus diesem Grund werden wir die Kosten für die Impfung bereits jetzt übernehmen.

Für welchen Personenkreis gilt die Kostenübernahme?

Dies gilt für den Personenkreis der Kinder im Alter vom 2. Lebensmonat bis zum 5. Lebensjahr (einschließlich).

Auf welcher Grundlage erfolgt die Kostenübernahme?

Grundlage der Kostenübernahme ist unsere Satzung § 12 b Nr. 2. Das Impf-Verzeichnis werden wir entsprechend erweitern.

Wie erfolgt die Kostenübernahme?

Die Kostenerstattung erfolgt, da noch keine vertraglichen Regelungen getroffen wurden zu 100 v.H. ohne Abzug von Rabatten.

Verkaufspreis für 1 Dosis: 96,96 EUR, abzgl. Rabatt:  86,08 EUR

Ansprechpartnersuche

Haben Sie noch Fragen? Ihr persönlicher Ansprechpartner beantwortet sie Ihnen gerne.

...wird geladen