BabyCare

Das Risiko einer Frühgeburt vermindern

Ein Team von Ärzten und Wissenschaftlern an renommierten Frauenkliniken in ganz Deutschland haben ein Programm zur Verringerung von Komplikationen im Verlauf der Schwangerschaft entwickelt.

Sein Name: BabyCare - gesund und schwanger.

Das Risiko einer Frühgeburt vermindern

Welches Ziel verfolgt BabyCare?

Ziel ist es, Ihnen durch Aufklärung und Information sowie durch eine fundierte individuelle Analyse Ihrer Lebensgewohnheiten mögliche Risiken während der Schwangerschaft aufzuzeigen. So können Sie Risiken selbst verringern und bestenfalls ganz vermeiden.

Bis zu welcher Schwangerschaftswoche ist die Teilnahme möglich und welche Bausteine beinhaltet BabyCare?

Die Novitas BKK bietet schwangeren Frauen bis zur 20. Schwangerschaftswoche, die bei uns versichert sind, BabyCare mit vier Bausteinen an:

  • Einen umfangreichen Fragebogen (auch online verfügbar): Bei dessen Einsendung erhalten Sie nach kurzer Zeit ein persönliches Gesundheitsprofil und eine individuelle Analyse Ihrer Lebensgewohnheiten, samt konkreten Empfehlungen für Sie und Ihr Kind. So können Sie selbst etwas tun, um mögliche Risiken zu verringern!
  • Aufklärung und Informationen: Ein umfassendes Handbuch mit wichtigen Tipps rund um alle Themen, die in der Schwangerschaft von Bedeutung sind - und interessant!
  • Ein Tagebuch zur Begleitung durch die Schwangerschaft: Raum für Erinnerungen – und Informationen zu wichtigen Terminen.
  • Eine Rezeptbroschüre: mehr als 30 Mahlzeiten für eine mikronährstoffoptimierte Ernährung.

Je früher in der Schwangerschaft Sie sich mit Hilfe von BabyCare fundiert und umfassend informieren, umso mehr können Sie und Ihre Familie davon profitieren.

Möchten Sie ein BabyCare-Paket bestellen?

Dann hilft Ihnen unsere Mitarbeiterin Anja Pickmann gerne weiter. Sie erreichen Frau Pickmann telefonisch unter 04821 1482 421 oder per E-Mail.

Weitere Informationen

Erhalten Sie auf der Homepage von BabyCare, aber auch bei Ihrem betreuenden Arzt und bei Ihrer Hebamme.