Herz aus dem Takt| Uniklinikum Halle (Saale)

Arztvortrag für am Thema interessierte medizinische Laien

Kurzzeitiges Herzstolpern ist meist harmlos - manchmal ist es aber auch Vorbote eines Herzleidens.

Bei Herzrhythmusstörungen wird die normale Herzfrequenz durch verschiedene Ursachen gestört. Das Herz schlägt dann entweder zu langsam, zu schnell oder unregelmäßig – also eben ,,aus dem Takt‘‘. Dies kann durchaus verschiedene Ursachen haben, von denen Betroffene oft nichts wissen. Symptome für Herzrhythmusstörungen können Herzklopfen, Herzrasen, unregelmäßige Pulsschläge, Schwindel, Kollaps oder sogar Ohnmachtsanfälle sein.

In einem leicht verständlichen Vortrag informiert Herr PD Dr. med. Ulrich Hofmann, Oberarzt der Inneren Medizin und der Kardiologie am Universitätsklinikum Halle (Saale), über die Symptome, Diagnoseverfahren und Behandlungsmöglichkeiten bei Herzrhythmusstörungen. Anschließend beantwortet der Experte gerne alle Fragen zum Thema.

Das Seminar führen das Universitätsklinikum Halle (Saale) und die Novitas BKK gemeinsam durch. 

Donnerstag, 24.11.2016 um 17.00 Uhr
Lehrgebäude/Hörsaal
Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale)

Das Programm 2017 wird rechtzeitig hier veröffentlicht.

Jahresprogramm 2016

Bitte melden Sie sich an: Anmeldeformular

 

 

www.novitas-bkk.de nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können.