Ganz einfach fürsorglich

Wir besprechen Ihren Hilfebedarf und unsere Angebote.

Service für Sozialdienste

Nutzen Sie ganz bequem unsere online Antragsformulare.

Schnell und unkompliziert

Unsere Ansprechpartnerin berät Sie gerne rund um die Antragstellung.

Rundschreiben und Verträge

Zum Entlassmanagement stehen hier zum Download bereit.

Entlassmanagement

Was ist das?

Ziel des Entlassmanagements ist es, den Patienten von der stationären Behandlung im Krankenhaus oder in der Rehaklinik lückenlos in die medizinisch sinnvolle Anschlussbehandlung zu führen.  Außerdem soll sichergestellt werden, dass die Versorgung zu Hause gewährleistet ist.

Neben dem Arztbrief zur Entlassung kann es erforderlich sein, bereits während des Klinikaufenthaltes weitere Therapien und Leistungen zu organisieren. Die Novitas BKK bietet Krankenhäusern und Rehakliniken dabei Unterstützung.

Hier finden Sie Informationen zum Entlassmanagement und unsere Ansprechpartner für Anträge und Verordnungen rund um das Thema Pflege, Hilfsmittel, Rehabilitation etc.

Beine und ein Gehwagen

Entlassmanagement

Für unsere Kunden

Sie planen eine stationäre Krankenhausbehandlung oder wurden vor kurzem aus dem Krankenhaus entlassen und benötigen Unterstützung? Gerne ermitteln wir mit Ihnen im  Rahmen einer telefonischen Beratung Ihren persönlichen Hilfebedarf. Wir stellen Ihnen Angebote der Novitas BKK vor, die Ihnen jetzt helfen.

Unsere DMP (Disease Management Programme)

Sind Sie an Bluthochdruck und anderen Herzerkrankungen, einer Lungenerkrankung, Diabetes mellitus oder Brustkrebs erkrankt? Gerne stellen wir Ihnen das DMP vor, ein Behandlungsprogramm an Ihrem Wohnort. Das Programm bietet Ihnen Informationen über Ihre Erkrankung, dient dazu Komplikationen zu vermeiden und gewährleistet einen regelmäßigen ärztlichen Kontakt. Ihre Lebensqualität soll trotz einer chronischen Erkrankung erhalten und im besten Fall sogar gesteigert werden. Eine Gesamtübersicht unserer DMP Programme erhalten Sie hier.

Unsere Gesundheitskurse

Möchten Sie nach dem Krankenhausaufenthalt in Bewegung kommen, Ihr Gewicht reduzieren oder an einem Entspannungsprogramm teilnehmen? Die Novitas BKK fördert Ihre Teilnahme an Gesundheitskursen mit bis zu 300 Euro im Jahr. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Unsere Pflegeberater

Benötigen Sie nach dem Krankenhausaufenthalt eine pflegerische Unterstützung? Unsere Pflegeberaterinnen zeigen Ihnen gerne Leistungen der Pflegeversicherung auf, die Ihnen jetzt helfen. Hier erhalten Sie einen ersten Überblick zu den Leistungen der Pflegeversicherung.

Frau schreibt etwas auf

Entlassmanagement

Antragsformulare:

Anbei finden Sie wichtige Antragsformulare:

Weitere Formulare können Sie gerne hier in unserer Online-Geschäftsstelle downloaden.

Hier finden Sie wichtige Vordrucke und Formulare des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Diese können direkt heruntergeladen werden.

Hinweise für Krankenhäuser und Rehakliniken, die Anträge für Mitarbeiter der Novitas BKK stellen möchten:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Novitas BKK, die stationär behandelt werden, bitten wir bei Kenntnis entsprechend als "Mitarbeiter Novitas BKK" zu kennzeichnen.

Tochter erklärt der Mutter was am Bildschirm

Kontakt aufnehmen

Vernetzt planen

Ob Reha, Pflege, Haushaltshilfe oder Hilfsmittel:

Unsere Ansprechpartnerin für das Entlassmanagement, Melanie Meurer, berät Sie gerne rund um die Antragstellung und vermittelt den Kontakt in die Fachabteilungen.

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer: 0800 022 2255

Zum Kontakt-Formular

Unsere Ansprechpartnerin für das Entlassmanagement: Melanie Meurer

Verträge zum Download

Rahmenverträge zum Entlassmanagement *

Sie wünschen weitere Informationen zum Entlassmanagement?
Hier haben wir für Sie den Rahmenvertrag Entlassmanagement und die Anlagen zum Herunterladen zusammengestellt:

Für Krankenhäuser:

Für Reha-Kliniken

* Die Inhalte dieser Seite werden laufend aktualisiert und um Praxiserfahrungen aus dem Echtbetrieb ergänzt. Bitte besuchen Sie diese Seite in regelmäßigen Abständen.

**
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), die Verbände der Rehabilitationseinrichtungen auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband haben sich am 15.01.2019 auf den Rahmenvertrag Entlassmanagement für stationäre Rehabilitationseinrichtungen geeinigt. Der Rahmenvertrag ist am 01.02.2019 in Kraft getreten.
Für die vollständige Umsetzung aller Regelungen des Rahmenvertrages wird den Rehabilitationseinrichtungen eine Übergangsfrist von sechs Monaten nach dem Inkrafttreten eingeräumt.

Stift in der Hand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Cookies für den Betrieb der Website Google Facebook Pixel Statistiken