Zahnersatz ohne Zuzahlung

Die Teilnahme am Wahltarif WT FacharztSpezial bietet neben der professionellen Zahnreinigung einen weiteren Vorteil: die Versorgung mit kostengünstigen Implantaten und Zahnersatz.

Als Versicherter unserer Krankenkasse können Sie im Rahmen der Regelversorgung Zahnersatz ohne Zuzahlung des Eigenanteils erhalten.

Wie können Sie sich zur Teilnahme am WT FacharztSpezial anmelden?

Der WT FacharztSpezial ist ein Wahltarif, für den eine Anmeldung erforderlich ist. Die Teilnahme ist kostenfrei und selbstverständlich freiwillig. Eine Bindung im Sinne des Krankenkassenwahlrechts entsteht für Sie dadurch nicht. Sie müssen sich lediglich bereit erklären, für die beabsichtigte Behandlung einen der teilnehmenden Vertragszahnärzte in Anspruch zu nehmen. Die entsprechenden Unterlagen erhalten Sie vor Ort in der teilnehmenden Praxis.

Bei welchem Zahnarzt können Sie die Leistung in Anspruch nehmen?

Im Rahmen des Kooperationsvertrages kann die professionelle Zahnreinigung wie auch die Versorgung mit kostengünstigen Implantaten und Zahnersatz ausschließlich bei den am Vertrag teilnehmenden Zahnärzten in Anspruch genommen werden.

Was ist unter dem Begriff „Regelversorgung" zu verstehen?

Die Regelversorgung des Zahnersatzes orientiert sich an medizinisch notwendigen zahnärztlichen und zahntechnischen Leistungen. Die medizinische Notwendigkeit ergibt sich aus dem Befund. Dieser ist das Ergebnis der zahnmedizinischen Untersuchung. Dem jeweiligen Befund ist ein Festzuschuss der Krankenkasse zugeordnet, so dass die Regelversorgung eine Krankenkassenleistung darstellt. Wenn Sie mit Ihrem Bonusheft die Teilnahme an der jährlichen Vorsorgeuntersuchung in den letzten zehn Jahren nachweisen, entfällt in den beteiligten Zahnarztpraxen Ihr Eigenanteil und Sie erhalten Zahnersatz im Rahmen der Regelversorgung bis hin zum Nulltarif. Ihre Novitas BKK übernimmt automatisch den vorgeschriebenen Festzuschuss zuzüglich 30 Prozent. Können Sie die erforderlichen Vorsorgeuntersuchungen nicht nachweisen, verringert sich die Leistung entsprechend. Dennoch lohnt sich beim Zahnersatz auch in diesem Fall die Teilnahme an der besonderen Versorgungsform.

Wo wird Ihr Zahnersatz gefertigt?

Imex Dental und Technik GmbH fertigt Ihren Zahnersatz ausschließlich mit den in Deutschland üblichen Materialien und Qualitätsansprüchen an. Im Ausland hergestellter Zahnersatz wird nach festgelegten Qualitätskriterien überprüft und darf ausschließlich aus hochwertigen und in Deutschland zugelassenen Materialien gefertigt sein. Sie erhalten eine Garantie für die Dauer von fünf Jahren. Damit wird die übliche Garantiedauer von zwei Jahren um drei Jahre verlängert. Nähere Informationen zum verwendeten Zahnersatz von IMEX DENTAL® erhalten Sie auf www.imex-zahnersatz.de oder der kostenfreien Servicerufnummer 0800 90 808080.
Hier finden Sie die teilnehmenden Zahnärzte

Eine Liste der bisher beteiligten Zahnarztpraxen erhalten Sie hier.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Kundenberater.