Optimal abgesichert

Mit der Novitas BKK sind Sie und Ihr Kind während der Schwangerschaft und auch danach bestens abgesichert. So können Sie sich gut auf die Geburt vorbereiten und die Zeit danach mit Ihrem Baby genießen – ohne sich über Kosten Gedanken machen zu müssen.

Mutterschaftsgeld

14 Wochen lang, normalerweise sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt, erhalten Sie von uns Mutterschaftsgeld. Bei Mehrlings- und Frühgeburten sind dies 12 Wochen nach der Entbindung. Das Mutterschaftsgeld beträgt maximal 13 Euro pro Tag. Die Differenz zu Ihrem tatsächlichen Nettogehalt trägt Ihr Arbeitgeber. Bitte reichen Sie uns für die Berechnung und Auszahlung des Mutterschaftsgeldes die Bescheinigung über den voraussichtlichen Entbindungstermin und die Geburtsurkunde Ihres Kindes ein.

Beitragsfrei versichert während Mutterschutz und Elternzeit

Während der Mutterschutzzeiten und wenn Sie nach der Geburt Ihres Kindes Elternzeit in Anspruch nehmen und Elterngeld erhalten, sind Sie beitragsfrei bei Ihrer Novitas BKK versichert. Ausnahmen hiervon gelten lediglich für freiwillig versicherte Mitglieder.

Häusliche Pflege

Sie haben Anspruch auf häusliche Pflege, sofern diese wegen Schwangerschaft oder Entbindung erforderlich ist. Voraussetzung ist, dass ein Arzt oder eine Hebamme die Notwendigkeit der Pflege bescheinigt.

Haushaltshilfe

Sie erhalten Haushaltshilfe, wenn Ihnen wegen der Schwangerschaft oder der Entbindung die Weiterführung des Haushalts nicht möglich ist und keine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt weiterführen kann.